+43 699 19058568 office@inep.at

VERKEHRSPLANUNG – INFRASTRUKTURPLANUNG.

STAATLICH BEFUGTER UND BEEIDETER ZIVILTECHNIKER

LEISTUNGEN

Ich stehe für die gesamte Projektabwicklung zur Verfügung, von Studien bis Ausführungsprojekte.

Ich bin spezialisiert auf den Bereich der Schieneninfrastruktur,
vor allem auf die Gleistrassierung bei der Strecken- und Bahnhofsplanung.

Ich biete auch Dienstleistungen im Bereich der Straßenplanung. Dazu zählen insbesondere der Neubau und die Sanierung von Straßen, Geh- und Radwegen sowie die Neugestaltung diverser Kreuzungsbereiche oder Knotenlösungen wie z.B. Kreisverkehrsplätze.

SCHIENE

  • Strecken- und Bahnhofsplanungen
  • Eisenbahnkreuzungen
  • Anschlussbahnen
  • Wegenetz
  • Park und Ride Anlagen
  • Bestandsanierungen
  • Reinvestitionskonzepte
  • Kostenermittlungen

STRASSE

  • Stadterweiterungsgebiete
  • Übergeordnete Straßen
  • Bahnhofsvorplätze
  • Park und Ride Anlagen
  • Busbahnhöfe
  • Radverkehrsanlagen
  • Begegnungszonen
  • Verkehrsuntersuchungen
  • Erschließungskonzepte

SCHIENE (Bearbeitung in der Firma Stoik & Partner ZT-GmbH)

Umbau Bf. Absdorf - Hippersdorf

LEISTUNGEN: Einreich-, Ausschreibungs-, Detailprojekt AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Lichtraumproblematik Semmering Nordrampe

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Semmering Nordrampe

LEISTUNGEN: Erhaltungsmaßnahmen 2016-2020 AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

STRASSE

Umbau der Straßen Bočkova, Farská, Pod Kaštany, Zahradní in der Stadt Bystřice nad Pernštejnem

LEISTUNGEN: Einreichplanung, Ausschreibungs- und Detailplanung AUFTRAGGEBER: Stadt Bystřice nad Pernštejnem (Tschechien).
Umbau der Stadtstraßen, inkl. Begleitgehwege und Entwässerung.

Bushaltestellen Libická und Sázavská in der Stadt Žďár nad Sázavou

LEISTUNGEN: Einreichplanung, Ausschreibungs- und Detailplanung AUFTRAGGEBER: Stadt Žďár nad Sázavou (Tschechien). Zwei Bushaltestellen für beide Fahrtrichtungen, inkl. Begleitgehwege und Straßenbeleuchtung. Die Haltestellen wurden als Busbuchte realisiert. 

Studie der Verkehrssicherheit in der Stadt Nové Město na Moravě

LEISTUNGEN: Studie

AUFTRAGGEBER: Stadt Nové Město na Moravě (Tschechien). 

Adaptierung der Vekehrsführung im Bereich der Stadtstraßen Masarykova, Budovatelů, Křičkova a Soškova, im Hinblick auf die Verkehrssicherheit. Adaptierung der bestehenden Kreuzungen und Anschlussstraßen, Entwurf der Rad- und Gehwege, Entwurf der Parkplätze, Kostenanschlag.

Trassierung Wien Zvbf und Ostbahn

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Maßnahmenprüfung Lichtraum Strecke 302 02 (Brenner) Strecke 6022

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Erneuerung Bahnsteig Haltestelle Hainburg / Donau Ungartor

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Umbau Bf. Hütteldorf

LEISTUNGEN: Infrastrukturentwicklung AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Elektrifizierung Wulkaprodersdorf - Neusiedl am See

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Neubaustrecke Wien - St. Pölten

LEISTUNGEN: Ausschreibungs-, Detailprojekt AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Gleisneulage Wr. Neustadt - Neudörfl, Gleisneulage Bad Sauerbrunn - Wiesen-Sigleß und Hst. Katzelsdorf

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Stadlau-Marchegg / Gänserndorf-Marchegg-Staatsgrenze

LEISTUNGEN: UVP, Einreichprojekt AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Trassierung Bf. Oberlaa

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Schleife Eisenstadt

LEISTUNGEN: Einreichprojekt AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Trassierung Bf. Parndorf

LEISTUNGEN: Ausschreibungs-, Detailprojekt AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Nachtrassierung Bf. Eichberg

LEISTUNGEN: Ausführung AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Gloggnitz-Mürzzuschlag; Sanierung Bestandsstrecke (Phase 2) Bau / Verkabelung ESTW´s Bf. Eichberg - Bf. Semmering

LEISTUNGEN: Dokumentation AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Bestandsnahe Trassierung Leobersdorf-Felixdorf

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Koralmbahn Graz - Klagenfurt, Abschnitt 8750 St. Andrä-Aich Ergänzungseinreichung Trassenverschwenkung Eis/Ruden (Urbas)

LEISTUNGEN: Einreich-, Ausschreibungs-, Detailprojekt AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Umbau Bf. Mürzzuschlag

AUFTRAGGEBER: ÖBB-Infrastruktur AG

Umbau der Straße Na Výsluní in der Stadt Chotěboř

LEISTUNGEN: Einreichplanung, Ausschreibungs- und Detailplanung

AUFTRAGGEBER: Stadt Chotěboř (Tschechien)

Umbau der Stadtstraße, inkl. Begleitgehwege und Entwässerung.

Bushaltestellen in der Stadt Žďár nad Sázavou

LEISTUNGEN: Studie

AUFTRAGGEBER: Stadt Žďár nad Sázavou (Tschechien)

Studie für die Situierung von fünf Bushaltestellen.

Umbau der Straße Drobného, in der Stadt Nové Město na Moravě, Baulos 2

LEISTUNGEN: Einreichplanung, Ausschreibungs- und Detailplanung

AUFTRAGGEBER: Stadt Nové Město na Moravě (Tschechien)

Umbau der Stadtstraße, inkl. Begleitgehwege, Entwässerung und Straßenbeleuchtung. Umbaulänge ca. 200 m.

Bushaltestelle Studentská in der Stadt Žďár nad Sázavou

LEISTUNGEN: Einreichplanung, Ausschreibungs- und Detailplanung

AUFTRAGGEBER: Stadt Žďár nad Sázavou (Tschechien)

Umbau der Straße Studentská in der Länge ca. 120 m. Bushaltestellen für zwei Buse in der Haltestelle für beide Fahrtrichtungen, inkl. Begleitgehwege und Straßenbeleuchtung.

Ing. Tomas Petr
Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen

9

Ausbildung

2002 – 2008 – CTU in Prag, Fakultät für Verkehrswesen Verkehrsinfrastruktur

2006 – 2007 – RWTH Aachen, Fakultät für Bauingenieurwesen (Auslandsemester)

2011 –Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen im Fachbereich Verkehrsinfrastruktur (Tschechien)

2018 – Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen (Wien)

9

Beruflicher Werdegang

2007 – 2008 –Ateliér DUA, s.r.o. Straßenplanung

2008 – 2018 –Stoik & Partner ZT-GmbH Techniker für die Eisenbahnplanung

2019 – Selbständiger Ziviltechniker

Unverbindliche Nachfrage

6 + 15 =

INEP

Ing. Tomas Petr
Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen

+43 699 19058568

office@inep.at

Wien

Wiedner Hauptstraße 65
1040 Wien